15.02.2023 • Lesezeit: 3 Minuten
Wie viel kostet ein guter Staubsauger?

Es gibt Staubsauger, die über 1.000 € kosten. Dann gibt es Staubsaugermodelle, deren Preis unter 50 € liegt. Und viele, die irgendwo dazwischen liegen. Doch auch diese Spanne ist ziemlich breit. Womit lassen sich die großen Preisunterschiede erklären und wie viel Geld solltest Du beim Kauf eines neuen Geräts einplanen? Wir zeigen Dir, wie viel ein guter Staubsauger kosten darf (und sollte) und was es zu beachten gibt. 

Autor

Ralf

Er arbeitet seit 22 Jahren in der Floorcare Branche. Seit 2020 leitet er die junge & innovative Staubsaugermarke hoogo. Privat greift er am liebsten auf den Bodenstaubsauger hoogo B3+ mit der flipflop Düse zurück.
Social Media
Über uns

Hoogo ist Dein Best-Buddy, wenn’s ums Staubsaugen geht. Hoogo glänzt mit der besten Performance in seiner Klasse. Und vereint intelligente Funktionen mit einfacher Bedienung. Das erleichtert Dir das tägliche Saubermachen. Und Du hast mehr Zeit für die wichtigen Dinge. Dich. Deine Familie. Dein Leben.

Inhalt

Preisklassen von Staubsaugern


Generell kannst Du Staubsauger in billige, mittel-, höher- und hochpreisige Modelle einteilen. Natürlich gibt es keine festgelegte, trennscharfe Grenze zwischen den verschiedenen Preismodellen. Zudem kommt es auch darauf an, welche Art Staubsauger Du Dir zulegen möchtest. Günstige Saugroboter liegen beispielsweise bei etwa 100 € und mittelpreisige Modelle kannst Du für etwa 130 bis 300 € kaufen. Billige Bodenstaubsauger und Stielstaubsauger gibt es hingegen bereits für etwa 50 €.

  • Billige Stiel- und Bodenstaubsauger: etwa 50 – 150 €
  • Mittelpreisige Stiel- und Bodenstaubsauger: etwa 150 – 300 €
  • Höherpreisige Boden- und Stielstaubsauger: etwa 300 – 600 €
  • Hochpreisige Boden- und Stielstaubsauger: ab etwa 600 €

Was beeinflusst den Preis eines Staubsaugers?


Wie bei fast allen Gütern hat die Qualität der verbauten Teile Einfluss auf den Preis eines Staubsaugers und bestimmt seine Langlebigkeit. Doch es gibt weitere Faktoren, die preisbestimmend sind – und bei ihnen kommt es nicht immer auf „das Beste“ an, sondern auf Deine Wünsche.

Qualität der verbauten Teile: Für viele Menschen ist eine langfristig hohe Saugleistung ein ausschlaggebendes Kriterium bei der Wahl ihres Staubsaugers. Deshalb lohnt es sich, dass Du Dir genauer anschaust, welche Faktoren sich auf die Saugleistung auswirken. Bürstenlose DC-Motoren (auch Digitalmotoren genannt) haben im Vergleich zu Kohlebürstenmotoren beispielsweise kaum Abnutzungserscheinung und ermöglichen eine dauerhaft hohe Saugleistung bei langer Lebensdauer. Vor allem die niedrigste Preisklasse unter den Staubsaugern punktet meist nicht mit Langlebigkeit und eine Reparatur lohnt sich nicht – Du musst also häufiger ein neues Gerät anschaffen als bei hochwertigen verbauten Teilen.
Auch im Hinblick auf die Filter gibt es große Unterschiede, die sich auf den Preis auswirken. Ein HEPA-Filter ist beispielsweise der hochwertigste Abluftfilter, der in Bodensaugern verbaut werden kann, denn er filtert die eingesaugte Luft, bevor sie wieder an den Raum abgegeben wird. Günstigere Abluftfilter gleichen einer Art Sieb, die immer einen Teil der Partikel wieder ausstoßen.

Ausstattung und Zubehör: Die Qualität der Ausstattung lässt bei billigen Modellen oft zu Wünschen übrig – typisch sind beispielsweise einfach konstruierte Bodendüsen, schlichte Handgriffe und spartanisches Zubehör. Bei mittel- und höherpreisigen Staubsaugern gehören leistungsstarke Spezialdüsen, ergonomische Handgriffe, leichtgängige Teleskoprohre und weitere Extras häufig zum Lieferumfang.

Innovationsgrad: Innovative Teile oder Funktionen im Staubsauger sind ein weiterer Faktor, der sich auf den Preis des Staubsaugers auswirkt. Beispiel für Innovationen sind Selbstreinigungsfunktionen, Spezialdüsen, fortschrittliche Motoren und dergleichen.

Marken und ihre Bekanntheit: Und zuletzt spielt natürlich auch die Marke Deines Staubsaugerherstellers und ihre Bekanntheit eine Rolle beim Preis.

Garantie: Verlängerte Herstellergarantien stehen für zusätzliche Sicherheit und geben Dir die Gewissheit, dass auch noch nach längerer Zeit etwaige Defekte kostenlos behoben werden. Prüfe auch, über welchen Zeitraum Ersatz- und Zubehörteile verfügbar gehalten werden. Insbesondere bei Verschleißteilen wie Akkus oder Düsen ist eine lange Nachbestell-Möglichkeit wichtig, damit Du Deinen Staubsauger auch nach vielen Jahren noch nutzen kannst.

Nachhaltigkeit: Energiesparende und besonders effiziente Motoren schonen die Umwelt und Deinen Geldbeutel. Langlebig konstruierte Produkte mit langer Ersatzteilverfügbarkeit ebenso. Plastikfreie Verpackungen und ÖKO-Siegel wie Der blaue Engel oder FSC können Dir zusätzliche Orientierung geben, wenn Du ein nachhaltiges Produkt kaufen möchtest.

Welche Gedanken Du Dir zu Deinen Gegebenheiten und Bedürfnissen machen solltest


Während billige Staubsauger für etwa 50 € meist wenig langlebig sind, gibt es bei vielen anderen Features von mittel- und höherpreisigen Geräten kein Richtig oder Falsch. Denn es kommt auf Dein Leben und Deine Wünsche an. Deshalb empfehlen wir Dir, Dir vor dem Kauf ein paar Gedanken zu machen:
- Welcher Staubsauger passt überhaupt zu mir – Saugroboter, Stiel- oder Bodensauger? Nutz unsere Entscheidungshilfe, um zu bestimmen, welcher Staubsauger der richtige für Dich ist.
- Hast Du ein Haustier oder Kinder und fällt bei Dir täglich Schmutz an? Ein Saugroboter kann Dich autonom bei der Reinigung unterstützen.
- Hast Du eine Hausstaubmilbenallergie? Ein im Bodenstaubsauger verbauter HEPA-14-Filter wird Deine Raumluft bessern und Dir das Atmen erleichtern.
- Du hast viele Polstermöbel und legst Wert auf saubere Decken ohne Spinnenweben? Ein Stielstaubsauger, den Du im Handumdrehen in einen Handsauger umstecken kannst, lässt Dich fast alle Stellen im Raum erreichen.

Was darf ein guter Staubsauger kosten?


Langfristig gesehen lohnen sich billige Staubsaugermodelle nicht: Denn sie gehen häufig schneller kaputt, eine Reparatur ist nicht lohnenswert und ihr Stromverbrauch ist hoch. Unter den mittelpreisigen Modellen weniger bekannter Marken kannst Du jedoch bereits ab 100 € qualitativ hochwertige und nachhaltige Staubsauger finden. Möchtest Du zusätzliche Features wie umfangreiches Zubehör, einen besonders großen Akku oder innovative Details, wird sich der Preis Deines Staubsaugers erhöhen.



130 m² Reichweite
130 m² Reichweite

Saugroboter

hoogo R2
Saugroboter mit langlebigem bürstenlosen Motor und 130 m² Reichweite

129,99 €*

400 Watt Digitalmotor
400 Watt Digitalmotor

Stielsauger

hoogo S6
Smarter 2-in-1 Akku-Staubsauger mit Digitalmotor, flexiblen Saugschlauch, Staubsensor und 2 Wechselakkus

549,99 €*

11 m Radius
11 m Radius

Bodensauger

hoogo B3+
Bodenstaubsauger mit Beutel, 3.0L, 11 m Aktionsradius, inkl. Parkettdüse

149,99 €*

400 Watt Digitalmotor
400 Watt Digitalmotor

Stielsauger

hoogo S4
2-in-1 Hand- & Stielsauger, beutellos, 400 W Digitalmotor,inkl. Elektrodüse mit extra Bürstenwalze, inkl. Motor-Polster & Milbendüse

349,99 €*

11 m Radius
11 m Radius

hoogo flipflop

hoogo B3+ flipflop
Die Zeitmaschine: Kompakter Bodenstaubsauger mit Beutel inkl. 360° flexibler flipflop Bodendüse - bis zu 50% schneller, extra großer Aktionsradius, inkl. High-End Leichtlaufdüse und für Allergiker Haushalte empfohlen

199,99 €*

300 Watt Digitalmotor
300 Watt Digitalmotor

Stielsauger

hoogo S3
2-in-1 Akku-Staubsauger mit 300 Watt Digitalmotor, konstant hoher Saugkraft und selbstreinigender Elektrobürste

249,99 €*

Autor

Ralf

Er arbeitet seit 22 Jahren in der Floorcare Branche. Seit 2020 leitet er die junge & innovative Staubsaugermarke hoogo. Privat greift er am liebsten auf den Bodenstaubsauger hoogo B3+ mit der flipflop Düse zurück.
Social Media
Über uns

Hoogo ist Dein Best-Buddy, wenn’s ums Staubsaugen geht. Hoogo glänzt mit der besten Performance in seiner Klasse. Und vereint intelligente Funktionen mit einfacher Bedienung. Das erleichtert Dir das tägliche Saubermachen. Und Du hast mehr Zeit für die wichtigen Dinge. Dich. Deine Familie. Dein Leben.

Ähnliche Artikel

Lesezeit: 5 Minuten
Aufräumen mit Stiel und Organisation: Der neue orga-nicer von hoogo macht´s möglich
Weiterlesen
Lesezeit: 7 Minuten
„Bullseye!“ für den Fachhandel – hoogo geht neue Wege in der Markenkommunikation


Weiterlesen
Lesezeit: 10 Minuten
Der neue hoogo S5+ – die Ansage unter den Akku-Saugern
Das Highlight-Gewitter bei hoogo reißt nicht ab: Nach erfolgreicher Premiere bei der IFA 2023 ist der neue hoogo S5+ im Markt angekommen. Das komfortable und allergikerfreundliche Kraftpaket legt nicht nur optisch einen edlen Auftritt hin. Unter seiner graphitgrauen Haube vereint er nicht weniger als den State-of-art im Home Cleaning und saugt dank des blitzblank Staubbeutelsystems im Handumdrehen auch mit Beutel – ein weiteres Glanzstück aus dem Hause Mytek und eine Ansage an die Branche: Best-in-class ist nicht nur der Anspruch, sondern ein Versprechen.
Weiterlesen
Lesezeit: 5 Minuten
Das Kraftpaket unter den Handstaubsaugern – der erste Akku-Handstaubsauger im außergewöhnlichen Design von hoogo

Sommerpause? Nicht bei hoogo! hoogo hat es sich zur Aufgabe gemacht hervorragende und innovative Reinigungsgeräte zu entwickeln – angepasst an die Bedürfnisse der Kunden. Nach der zweifachen Designaward-Gewinnerin der flipflop-Düse und dem hoogo S6 betritt ein neues Glanzstück die Home-Cleaning-Bühne. Dürfen wir vorstellen: der hoogo H5 – einer der stärksten Akku-Handstaubsauger im Markt – perfekt für alle, die gerne unterwegs oder auf Reisen sind.

Weiterlesen
Lesezeit: 7 Minuten
hoogo flipflop Düse gewinnt iF DESIGN AWARD 2023 für ausgezeichnetes Produktdesign
Nach dem Red Dot Award 2022 ist die hoogo flipflop Düse zum zweiten Mal mit einem renommierten Design Award – dem iF DESIGN AWARD 2023 – für herausragendes Produktdesign ausgezeichnet worden. Der iF DESIGN AWARD zählt international zu den begehrtesten Gütesiegeln für gute Gestaltung und wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten, unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH, vergeben. Die offizielle Preisverleihung fand am 15. Mai im Friedrichstadt-Palast in Berlin statt.
Weiterlesen
Lesezeit: 10 Minuten
Das Glanzstück – der neue hoogo S6 Hand- & Stielstaubsauger
Unbegrenzte Möglichkeiten mit dem neuen Spitzenmodell hoogo S6 – der erste Hand- & Stielstaubsauger mit flexiblem Saugschlauch, vier Leistungsstufen mit automatischer Leistungsanpassung und zweitem Wechsel-Akku inklusive.
Weiterlesen
Lesezeit: 6 Minuten
Wieder ein schlauer Problemlöser von hoogo – die erste 2-in-1-Staubbeutellösung für Stielstaubsauger
Nach der ersten beweglichen Staubsaugerdüse hoogo flipflop betritt die nächste Innovation von hoogo die Home-Cleaning-Bühne - das hoogo blitzblank Staubbeutel-Set für den hoogo S4 Stielstaubsauger. Damit gelingt die Umrüstung auf Beutelbetrieb genauso schnell wie die zurück auf den beutellosen Betrieb - die erste echte Wahlfreiheit. Einmal im Beutel sind Staub und Pollen weggeschlossen. Eine Neuheit, die nicht nur 23 Millionen Allergiker*innen in Deutschland freuen dürfte.
Weiterlesen